Skip to content
Kleiner Welpe der auf einer Toilettenpapierrolle rumkaut

Haustier - Das erste Jahr

Stubenreinheit leicht gemacht - So wird dein Welpe zum Sauberkeitsprofi!

16/11/2023
Haustier - Das erste Jahr

Hallo, liebe Hundefreunde!

Willkommen bei HeyLucky Puppy! Das Leben mit einem Welpen steckt voller Überraschungen, aber die Stubenreinheit ist ein Meilenstein, den wir alle meistern müssen. In unserem neuesten Abenteuer sprechen wir darüber, wie du deinem kleinen Wirbelwind beibringst, sauber zu bleiben. 🌟

Herzlichen Glückwunsch, du hast einen süßen Welpen nach Hause geholt! 🏡🎉

Sei gewarnt, Stubenreinheit ist nicht von Anfang an sein Ding. Dein kleiner Freund wird noch einige Zeit brauchen, um das Pipi-Protokoll zu kapieren. Wie lange? Nun, das kann von ein paar Tagen bis hin zu fast einem Jahr dauern. Aber keine Sorge, wir haben hier ein paar Tipps für dich, wie du die Sache in Gang bringst!

1. Blitzstart nach dem Aufwachen 🐶☀️

Dein Welpe ist kein Morgenmuffel, wenn es ums Pipimachen geht! Direkt nach dem Aufwachen hat er oft Druck auf der Blase. Also vergiss deine Morgenroutine im Bad, zieh dich fix an und schnapp dir die Leine. Raus geht's!

2. Der auserwählte Ort📍🐾

Immer dasselbe Örtchen für die Geschäfte deines Welpen auswählen. Hunde lieben Gewohnheiten, und das hilft deinem Welpen zu verstehen, was du von ihm erwartest. Und wenn es doch mal drinnen passiert, gibt es spezielle Reiniger, um den Duft zu neutralisieren.

3. Geduld, Geduld, Geduld🕰️❤️

Geduld ist hier der Schlüssel. Warte draußen, bis dein Welpe fertig ist, selbst wenn es dauert. Manchmal ist er schnell, aber manchmal auch abgelenkt von Schmetterlingen oder lustigen Geräuschen. Also ruhig Blut.

4. Der Alltagstrott 🐕🚶‍♀️

Welpen haben ihre eigenen Toilettengewohnheiten. Sie müssen oft raus nach dem Essen, Spielen, Schlafen und einfach zwischendurch. Achte auf seine Signale – Herumtollen oder Suchen nach einem Platz sind klare Anzeichen.

5. Unfälle passieren 💧🚫

Selbst mit all diesen Tipps kann es noch zu Unfällen kommen. Wenn das passiert, sei cool! Schimpfen bringt nichts. Dein Welpe versteht nicht, warum er Ärger bekommt. Lerne aus den Unfällen und du wirst gemeinsam mit deinem Welpen die Stubenreinheit meistern!

Fazit 🌟🎉

Die Stubenreinheit ist ein Prozess, der Zeit und Geduld erfordert. Dein kleiner Freund wird schrittweise lernen, wie das Pipi-Protokoll funktioniert. Sei geduldig, bleib konsequent und setze unsere Tipps in die Tat um. Bald werdet ihr beide den Erfolg feiern und könnt die gemeinsame Zeit noch mehr genießen!

mia-anderson-wxfZi8eYdEk-unsplash (1)

Brauchst du weitere Tipps, um das erste Jahr mit deinem Welpen stressfrei zu gestalten? HeyLucky Puppy ist immer an deiner Seite, um dir zu helfen!

Bis zum nächsten Mal und wedelnde Grüße von deinem HeyLucky Puppy Team! 🐾🌟

avatar

Hannes Wackerbarth

| Hannes liebt Tiere seitdem er jung ist und schreibt wöchentlich neue Beiträge für die HeyLucky Community.
Haustier - Das erste Jahr

Kommentare

COMMENTS

Weitere Pfotenfunk Beiträge

Rectangle 110435-1

Der beste Schutz für
 deinen Vierbeiner 

Versichere dein Haustier
Help